Kürzen Sie einen Gürtel

Im Allgemeinen besteht ein Gürtel aus einer Stange, einer oder zwei Schlaufen und der Kappe, die das Oval aus Leder ist, das die mit der Stange verbundene Schnalle hält. Der beste Weg, einen Gürtel auszuwählen, besteht darin, das Taillenmaß zu verwenden und dann einen Gürtel auszuwählen Das zentrale Loch der 5 hat die gleiche Größe wie Ihre Taille. Oder noch besser: Messen Sie einen alten Gürtel von der mitgelieferten Schnalle bis zu dem Loch, in dem er verwendet wird. Dies ist Ihre Taille. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie einen Gürtel kürzen müssen, nicht mehr Einfach, Gehen Sie wie folgt vor: Legen Sie den Gürtel an und prüfen Sie, wie viele Zentimeter zwischen dem Punkt, an dem Sie mit der Schnalle ankommen, und dem Verwendungsloch liegen. Wenn der Gürtel beispielsweise um 7 cm gekürzt werden muss, schrauben Sie die Kappe ab    Nach dem Abschrauben das überschüssige Maß abschneiden (es ist gut, eine Linie mit einem Bleistift oder Stift zu zeichnen, um zu folgen) 

Verwenden Sie das geschnittene Teil mit dem Loch als Vorlage und markieren Sie mit einem Bleistift oder Stift, wo das Loch gemacht werden soll

Schrauben Sie die Kappe wieder auf, indem Sie die Schlaufe wieder einsetzen.

Der Gürtel ist jetzt einsatzbereit.