Zitiert Zertifikat und Washington Convention

Fast alle exotischen Häute sind in der Washingtoner Konvention enthalten, die von fast allen Nationen unterzeichnet wurde und sich mit der Regulierung des Handels, des Besitzes und der Zucht der gefährdeten oder geschützten Fauna und Flora aus anderen Gründen befasst Erhaltung und Schutz des Ökosystems, Handel mit Exemplaren, die in der Nomenklatur des Washingtoner Übereinkommens aufgeführt sind und dem CITES unterliegen, d. h. ein Zertifikat, das die gesamte Materialkette enthält, aus der das Produkt, das Herkunftsland, die Zulassung, das Ausfuhrland und das Land bestehen Import, numerische Referenzen, die das Material zertifizieren und rückverfolgbar machen, die Hersteller, die diese Materialien verwenden und handeln, sind verpflichtet, sich beim CITES-Büro zu registrieren und das Zertifikat auch dem Endabnehmer auszustellen. Dieses Zertifikat hat mehrere Funktionen Zunächst muss sichergestellt werden, dass die Materialien von landwirtschaftlichen Betrieben stammen kontrolliert oder durch Entnahmen an den Ursprungsorten aus Gründen der optimalen Erhaltung des Ökosystems (Überbevölkerung, Krankheiten usw.) besteht die zweite darin, dem Käufer zu garantieren, dass sein Kauf legitim ist und in Übereinstimmung mit den Gesetzen erfolgt (zum Beispiel im Fall eines Geschenks) Um ins Ausland gebracht zu werden, kann dies von den für die Kontrolle zuständigen Behörden beantragt werden.) Drittens und zuletzt garantiert das Zertifikat dem Kunden, dass sein Kauf original ist. Beim Kauf des Produkts wird ein Zertifikat im Namen des Käufers oder nach Benachrichtigung zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestellt Der Kauf ist an den Endempfänger zu zahlen, wenn es sich um ein Geschenk handelt. Wir möchten Sie daher daran erinnern, dass das Zertifikat immer zum Schutz der Natur angefordert werden muss